Kitzsport Historie Header Kitzbühel

Historie

Unsere Schistorie

Kitzsport – seit nahezu 100 Jahren da für die KitzbühelerInnen

Anno 1921: Hansjörg Schlechter entwickelt den ersten „Kitzbüheler Ski“.

Seine innovative Technik machte den Ski mit der Gams zum internationalen Renner, der sogar Geschwindigkeits-Weltrekorde brach: Mit dem 1934 für den Skipionier Leo Gasperl gefertigten Hochgeschwindigkeitsski waren 136 km/h möglich!

Das erste Sportgeschäft Kitzbühels

Die Industrialisierung Anfang der 1970er machte die eigene Skiherstellung allerdings unrentabel und Familie Schlechter sattelte um auf den Verkauf, Verleih und Service von Sportartikeln – Kitzsport war geboren. Heute, rund 50 Jahre später, ist INTERSPORT Kitzsport der wohl bekannteste Sportshop Kitzbühels. Und auch der legendäre Kitzbüheler Ski zieht wieder seine Carvingschwünge am Horn, auf der Streif und am Ganslernhang!

Alles über die Geschichte von INTERSPORT Kitzsport

1861 Stadtwagnerei Hinterstadt in Kitzbühel

1921 Beginn der Skierzeugung – Erste Kitzbüheler Skiwerkstätte
1931 Sportgeschäftsgründung in der Hinterstadt
1934 Skipionier Leo Gasperl stellt auf unseren Kitzbühler Ski einen neuen Hochgeschwindigkeitsrekord auf: 136 km/h

1950 Neubau der Skiproduktion in der Jochberger Straße
1964 Eröffnung Skihäusl-Hahnenkammstrasse – 1. Skiverleihstation

1970 Gründung der Firma KITZSPORT
1970 Stilllegung der Skiproduktion
1974 Neubau Sportgeschäft Jochberger Straße
1976 Erweiterung Sportgeschäft Jochberger Straße
1976 1. Steinschliffmaschine für Skiservice
1976 Zusammenschluss Sport Pepi und Kitzsport

1980 Gründung Sportverein Kitzsport
1980 Gründung der Kitzsport GmbH
1984 Eröffnung Rent, Service-Verkaufsstation Fleckalmbahn-Klausen
1984 Eröffnung Rent, Service-Verkaufsstation Pengelstein Berg

1991 Eröffnung Rent, Service Verkaufsstation Hornbahn
1996 Eröffnung Rent, Service Verkaufsstation Hahnenkammbahn
1999 Neubau Sport Pepi-Hahnenkammstrasse auf 320 m² Verkaufsfläche

2001 Neubau Jochberger Straße auf 955m² Verkaufsfläche
2003 Zentrale Skiservicestation – neueste Steinschlifftechniken für Skiservice
2007 Neubau Hahnenkammbahn auf 1200 m² Dienstleistungszentrum mit Skidepot
2008 Neubau Zentrales Warenlager mit Skiservice-Zentrale Stockerdörflfeld
2009 Erweiterung der Rent, Service-Verkaufsstation Klausen Fleckalmbahn

2011 90-Jahr-Feier Fa. Kitzsport
2011 Erweiterung eines Standortes im 5-Sterne-Hotel A-Rosa Spa Kitzbühel
2013 Relaunch Jochberger Straße (Kundenlift, ökologischer Ladenbau,…)
2013 Eröffnung Kitzsport OUTLET im Raiffeisenhaus Kitzbühel, Achenweg 16
2014 Relaunch Sport Pepi-Hahnenkammstrasse
2014 Eröffnung Rent, Depot, Service-Verkaufsstation Pengelstein 1 Talstation

2016 Der Kitzbüheler Ski erwacht aus seinem Winterschlaf und erscheint jedes Jahr in limitierter Auflage

BILDERGALERIE

Diese Website nutzt Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Weitere Informationen

Diese Website nutzt Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Schließen