40. Int. Horn Radrennen

Allgemeine Informationen

Samstag, 25. Juli 2020

1.670 m

Kategorien: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen U17, Damen und Herren

Strecke:

7,2 km, 865 Hm, max. Steigung 22,3 %, Asphalt

Höglern – Streckenführung der Österreichrundfahrt Etappenziel am Kitzbüheler Horn Alpenhaus (Bergankunft der höchsten Kategorie)

Startnummernabholung: möglich von 08.00-10.00 Uhr bei der Hornbahn (Parkmöglichkeiten vorhanden) – Bei Abholung der Startnummern muß jeder Teilnehmer eine Erklärung zum Gesundheitszustand unterschreiben

Kleidertransport: 09.45 Uhr und 10.45 Uhr

Startzeit: 10:00 Uhr Höglern – Einzelzeitfahren mit Startintervall von 15 Sekunden

Nenngeld: Lizenzklassen lt. ÖRV | Sportklassen € 20,- | U17 € 15,- | kann bei Abholung der Startnummer bezahlt werden

Preise:
Gesamt-Preisgeld: € 2.300,–

Sach- und Pokalpreise/Glaspreise in jeder Klasse

Freie Fahrt mit der Bahn vom Berg ins Tal für Radler.

Streckenrekorde:
Victor de la Parte ESP 28:20 Min.
Wacker Patrizia AUT 35:46 Min.

Unterkünfte bei Tourismusverband Kitzbühel

Ergebnisse und Pressetexte

Ergebnisse Horn Radrennen

Bildergalerie unseres 40. Jubiläumsrennen aufs Kitzbüheler Horn 2020 >>

Kitzsportler Hannes Gianmoena bei der Zieleinfahrt!

 

Bildergalerie vom 39. internationalen Hornrennen 2019  >>
Siegeseinfahrt beim 39.int. Hornradrennen
2019 der schnelleste Herr aufs Horn – Michael Spögler