Der Schuh, der niemals drückt

Das schönste am Skifahren ist der Moment, an dem man die Skischuhe wieder auszieht.“
Kommt Ihnen diese Aussage bekannt vor, haben Sie etwa selbst schon so gedacht? Dann haben Sie viel versäumt. Nämlich ganz eins zu werden mit Ihren Bretteln oder Ihrem Board, schier schwerelos dem Tal entgegen zu fliegen, ohne einen Gedanken an irgend etwas, das Sie dabei stören könnte.
Viele sind auch der Meinung, jeder Skischuh müsste ein wenig drücken, weil er ja Halt geben muss. Letzteres stimmt schon, aber es geht auch ohne drücken. Das Team von Kitzsport hat dafür zwei schlagkräftige Argumente. Eines heißt Maßschuhe von Strolz, das andere Fischer Vacuum fit.
Beide Systeme versprechen individuell angepasste Skischuhe, die perfekt passen und damit noch mehr Freude am Skifahren vermitteln. Probieren Sie es aus – in der Jochberger Straße und bei Sport Pepi in der Hahnenkammstraße.

 

 

"Ein perfekt passender Skischuh ist die Grundvoraussetzung für perfektes Pistenerlebnis.
Nach einer ausführlichen Fußanalyse sind wir in der Lage einen Skischuh nach Maß anzufertigen."

Bernhard Müllauer, Skischuh-Profi

einmalige Passform - Fischer VACUUM FIT

Intersport Kitzsport präsentiert die Weltneuheit – den ersten Skischuh, der sich zu 100% anpasst! Mit der Fischer VACUUM FIT Technologie wird erstmalig eine vollständige anatomische Anpassung des kompletten Schuhs in einer bislang unerreichten Qualität erreicht. Die einfache und komfortable Anpassung erfolgt in zirka 20 Minuten.

Fischer VACUUM FIT – die perfekte Individualisierung
So wird’s gemacht: im Fischer VACUUM FIT Verfahren wird die Skischuh-Schale auf 80°C erwärmt, anschließend steigt man mit dem Innenschuh in die Schale. Rund um die Skischuh-Schale wird ein so genannter Cooling- und Kompressions-Pad angelegt.
Um die perfekte Standposition einzurichten hat Fischer eine spezielle VACUUM FIT Station entwickelt. Sie ist das Herzstück des Fitting Prozesses. Per Druckluft passt sich dann der gesamte Schuh ideal an den Fuß an und hält die Form nach der Abkühlung.
Der Fischer VACUUM FIT lässt sich bis zu fünf mal neu verformen.

Das Verfahren garantiert maximale Power am Ski:
• es bündelt alle Kräfte exakt in Fahrtrichtung
• perfekte Kraftübertragung
• maximale Beschleunigung
• geringer Kraftaufwand

Die Standposition liegt genau mittig am Ski:

• perfekter Kantengriff
• schnellerer und leichterer Kantenwechsel

Die natürliche V-Stellung der Füße wird im Schuh beibehalten:
• bessere Kontrolle
• geringere Belastung der Gelenke
• der natürliche Bewegungsablauf wird beibehalten

 

 

"Alle Stellen die mehr Bewegungsfreiheit benötigen, werden vor dem Schäumen abgeklebt.
Jeder Strolz-Schuh ist ein Unikat und bietet optimalen Tragekomfort."

Christian Schiessl, Strolz-Spezialist

Maßschuhe von Strolz – für Individualisten und Profis

Bekannt und bewährt ist die Strolz-Technologie:
Zunächst wird durch einen Fußabdruck die Trittspur bestimmt und das Fußvolumen gemessen. Auf Basis dieser Daten werden Innenschuh (aus Leder) und Außenschuh (aus Polyurethan) kombiniert und angepasst. Bei der Anprobe wird der Schuh ausgeschäumt, wobei zuvor jene Stellen ausgepolstert werden, wo man eine gewisse Bewegungsfreiheit braucht, beispielsweise am Rist.  
So kann man ganz gezielt auch auf druckempfindliche Stellen des Fußes Rücksicht nehmen, übergroße Innen- oder Außenknöchel können berücksichtigt, sehr breite oder schmale Füße ideal angepasst werden.

Das Ergebnis: ein Schuh, der wirklich wie angegossen passt und keine überflüssigen Hohlräume im Fuß zulässt. Die Kraftübertragung ist optimal. Der Schuh hält den Fuß mit sattem, gleichmäßigem Druck fest umschlossen. Beim Steuern des Skis kommt die direktere Kraftübertragung voll zum Tragen.

TOP Marken im Skischuhbereich: