36. int. Horn Radrennen am Samstag 23. Juli 2016 (1670m)

Kategorien: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen U17, Damen und Herren

Strecke: 
Start in der Innenstadt von Kitzbühel. Neutralisierte Fahrt über die Josef-Pirchl-Straße - St. Johanner Straße - Abzweigung Kitzbüheler Horn - Höglern Bauernhaus (Brücke) - offizieller Start für alle Fahrer 7,2 km asphaltierte Strecke (Rennrad) mit 865 Hm und max. Steigung von 22,3%.
Original Streckenführung bei der Österreichrundfahrt mit Etappenziel am Kitzbüheler Horn - Alpenhaus (Bergankunft der höchsten Kategorie)

Startzeit: 10:45 Uhr Stadtzentrum Kitzbühel für alle Klassen

Nenngeld: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen € 18,--; U17 € 13,-- (jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket)

Preise:
Sach- Pokalpreise/Glaspreise werden entsprechend der Teilnehmerzahl in jeder Klasse vergeben. Gesamt Preisgeld über € 2.300,--. Preisverteilung im Anschluss am Rennen im Kitzbüheler Alpenhaus bei Fam. Ursula und Franz Reisch.  Freie Fahrt mit der Bahn vom Berg ins Tal für Radler.            

Streckenrekord:
Beat Breu SUI 28:56 min
Wacker Patrizia  AUT 35:46 min

Unterkünfte bei Tourismusverband Kitzbühel (www.kitzbuehel.com)

Ergebnisliste Horn Radrennen 2016

HIER die Ergebnisliste vom Horn Radrennen 2016.

Der SV Kitzsport bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für eine sehr gelungene Veranstaltung!

28. Int. Hahnenkamm Mountainbikerennen am 15. August 2016 (1650m)

Kategorien: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen U15, U17, Damen und Herren

Strecke:  
U15 und U17 6,0 km; 635 Hm: Gasthof Einsiedelei – Astenalm – Melkalm – Hahnenkamm Bergstation
Strecke Junioren, Damen und Herren 9,0 km; 900 Hm: Stadtzentrum Kitzbühel – Güterweg Einsiedelei – Astenalm – Melkalm – Waldekreuzung - Hahnenkamm Stüberl (Mountainbike)

Startzeit: 11.00 Uhr Stadtzentrum Kitzbühel; bzw. Gasthof Einsiedelei für U15 und U17

Nenngeld: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen € 18,--; U15/17 € 13,-- (Sportklassenfahrer/innen nehmen an der Tombola von Warenpreisen teil)

Preise:
Sach- Pokalpreise/Glaspreise werden entsprechend der Teilnehmerzahl in jeder Klasse vergeben. Weiters werden Warenpreise im Werte von € 2.000,-- unter sämtlichen Teilnehmern verlost. Gesamt Preisgeld über € 2.200,--.
Preisverteilung im Anschluss des Rennen im Hahnenkamm-Stüberl (Bergstation Waldelift). Freie Fahrt mit der Bahn vom Berg ins Tal für Radler.

Streckenrekorde:
Andi Ortner GER 34:21 min
Daniela Pintarelli  AUT 41:38 min

Unterkünfte bei Tourismusverband Kitzbühel (www.kitzbuehel.com)

Video der Zieleinfahrt vom 28. MTB Hahnenkamm Rennen 2016

HIER die Ergebnisliste vom Hahnenkamm Mountainbikerennen 2016.

Der SV Kitzsport bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für eine sehr gelungene Veranstaltung!