37. int. Horn Radrennen am Samstag 29. Juli 2017 (1670m)

Kategorien: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen U17, Damen und Herren

Strecke: 
Start in der Innenstadt von Kitzbühel. Neutralisierte Fahrt über die Josef-Pirchl-Straße - St. Johanner Straße - Abzweigung Kitzbüheler Horn - Höglern Bauernhaus (Brücke) - offizieller Start für alle Fahrer 7,2 km asphaltierte Strecke (Rennrad) mit 865 Hm und max. Steigung von 22,3%.
Original Streckenführung bei der Österreichrundfahrt mit Etappenziel am Kitzbüheler Horn - Alpenhaus (Bergankunft der höchsten Kategorie)

Startzeit: 10:45 Uhr Stadtzentrum Kitzbühel für alle Klassen

Nenngeld: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen € 18,--; U17 € 13,-- (jeder Teilnehmer erhält ein Starterpaket)

Preise:
Sach- Pokalpreise/Glaspreise werden entsprechend der Teilnehmerzahl in jeder Klasse vergeben. Gesamt Preisgeld über € 2.300,--. Preisverteilung im Anschluss am Rennen im Kitzbüheler Alpenhaus bei Fam. Ursula und Franz Reisch.  Freie Fahrt mit der Bahn vom Berg ins Tal für Radler.            

Streckenrekord:
Beat Breu SUI 28:56 min
Wacker Patrizia  AUT 35:46 min

Unterkünfte bei Tourismusverband Kitzbühel (www.kitzbuehel.com)

29. Int. Hahnenkamm Mountainbikerennen am 15. August 2017 (1650m)

Kategorien: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen U15, U17, Damen und Herren

Strecke:  
U15 und U17 6,0 km; 635 Hm: Gasthof Einsiedelei – Astenalm – Melkalm – Hahnenkamm Bergstation
Strecke Junioren, Damen und Herren 9,0 km; 900 Hm: Stadtzentrum Kitzbühel – Güterweg Einsiedelei – Astenalm – Melkalm – Waldekreuzung - Hahnenkamm Stüberl (Mountainbike)

Startzeit: 11.00 Uhr Stadtzentrum Kitzbühel; bzw. Gasthof Einsiedelei für U15 und U17

Nenngeld: Lizenzklassen lt. ÖRV; Sportklassen € 18,--; U15/17 € 13,-- (Sportklassenfahrer/innen nehmen an der Tombola von Warenpreisen teil)

Preise:
Sach- Pokalpreise/Glaspreise werden entsprechend der Teilnehmerzahl in jeder Klasse vergeben. Weiters werden Warenpreise im Werte von € 2.000,-- unter sämtlichen Teilnehmern verlost. Gesamt Preisgeld über € 2.200,--.
Preisverteilung im Anschluss des Rennen im Hahnenkamm-Stüberl (Bergstation Waldelift). Freie Fahrt mit der Bahn vom Berg ins Tal für Radler.

Streckenrekorde:
Andi Ortner GER 34:21 min
Daniela Pintarelli  AUT 41:38 min

Unterkünfte bei Tourismusverband Kitzbühel (www.kitzbuehel.com)